Presse


Die Inspiration zur Gestaltung dieses Raumes schöpfte ich aus den Gedanken, die ich mir über die Bewohner gemacht habe.

Ich stellte mir vor, dass auch in diesen Räumen ein fröhliches Miteinander stattgefunden hat. Ich wollte damit die positiven

Seiten des Lebens darstellen, wie Freude, Herzlichkeit, Lebenslust, Sinnlichkeit und Erotik.

Das Raumbild entwickelte sich wie von selbst, wurde immer weitläufiger und wuchs ins Dreidimensionale.

Die Fantasie verselbständigte sich, die erotischen Frauenbilder schienen an den Wänden zu hüpfen, demonstrierten ihre

Ausgelassenheit und unbändige Lebensfreude.

Der Blumenteppich, an die Flower-Power-Zeit erinnernd, der Aera der sexuellen Freiheit und Freizügigkeit, verband die beiden

Dimensionen.

Die Welt in diesen Räumen war farbenfroh, lebhaft und energiegeladen. Der Betrachter fühlte sich in eine positive Welt ver-

setzt……………….die sich leider nur kurze Zeit zeigen durfte.“


Bild  /  o.T.  / Acryl mit Rost
Bild / o.T. / Acryl mit Rost
Homepage  Rosieta Braun - Malerei